Bestimme Deine Markenfarben
Finde fantastische Farben!
8. November 2017
Gestalte Dein Logo liebenswert und logisch mit VISUELLE LOGIK Werbeagentur
Gestalte Dein Logo liebenswert und logisch
29. November 2017
Alle anzeigen

Verwirkliche 2018 gezielt Deine Business-Wünsche

Visuelle Logik Werbeagentur macht Werbung für Mein bestes Jahr 2018 – Business-Book

Hallihallo,

ich melde mich mit diesem extra Blogbeitrag im Rahmen der „Mein bestes Jahr 2018“-Blogparade. Das Motto ist „Mehr Träume wagen!“. Großartig, dann träumen wir doch mal los 😉.

Immer zum Jahresende setze ich mich mit meiner Planung, meinen Zielen und vor allem meiner Motivation für das kommende Jahr auseinander. Da ich weiß, dass auch Du konstant an Deinem Business arbeitest, weil Du ja – ebenso wie ich – dafür brennst 😉, wollte ich Dir meine Herangehensweise nicht vorenthalten.

Normaler Weise helfe ich ja meinen lieben Kunden beim Finden deren Marketingstrategie, aber im Dezember denke ich über meine eigene Strategie nach. Ich finde es äußerst wichtig herauszufinden, ob ich überhaupt noch in die richtige Richtung laufe oder ob eine Kursanpassung nötig ist.

So gehe ich praktisch vor:

Seit 2015 nutze ich dafür die tollen „Mein bestes Jahr“-Bücher, um gezielt an meine Träume und deren Realisierung zu gehen. Kurze Rückblende: Dezember 2015: Ich sitze zwischen den Feiertagen in einem Wellnessbereich und fülle das „Mein bestes Jahr 2016“-Workbook aus. Genial – ich bin entspannt und inspiriert. Die Ideen sprudeln nur so aus mir heraus. Gefühlt sind es ca. 1 Million Einfälle, die ich beruflich und privat anzetteln könnte. Da aber mein Tag nur 24 Stunden hat, nutze ich das Workbook, um Klarheit, Fokus und Struktur in meine Vorhaben zu bringen.

Visuelle Logik macht Werbung für das Mein bestes Jahr 2018 – Business-Book

Was hat’s gebracht?

Eben hab’ ich noch mal ins Workbook von damals geschaut. Ich habe mich 2016 tatsächlich fokussierter an mein Vorankommen gewagt. Eines meiner Business-Ziele war, schöne Design-Projekte zu guten Preisen zu realisieren. Das hat geklappt 😉 Ich freue mich, dass ich gute Kunden gewinnen konnte. Kunden mit denen die Arbeit Spaß macht, weil wir einander sehr wertschätzend begegnen.

Wie habe ich die Verbesserung eingeleitet?

Zum ersten Mal bin ich auf die Idee gekommen das, was ich täglich für meine Kunden mache, auch für mich anzuwenden, also Marketingziele zu formulieren und diese strategisch zu bewerben. Mit meinen Kunden erarbeite ich zudem deren Markenbotschaft. „Was biete ich an und was hat mein Interessent davon?“ Davor fand ich es schwierig das für mich selbst in Worte zu fassen. Hört sich komisch an, war aber so. Schließlich finde ich das alles so klar, weil ich täglich damit arbeite. Außerdem hatte ich immer so viel zu tun, dass ich mir dafür keine Zeit nahm. Es lief ja immer. Aber nachdem es ist mir gelungen ist meine Methode, wie ich Marken unwiderstehlich mache, in meine Reden und in meine Flyer zu packen, konnte ich die richtigen Menschen von mir überzeugen. Im April 2016 durfte ich meine Rede vor 120 Unternehmern halten, war sehr cool 😉

Davor hat meine „Akquise“ immer aus „Warten bis mich jemand weiterempfiehlt“ bestanden. Das hat zwar gut funktioniert, aber ich hatte oft Anfragen, die ich nicht gern bearbeitet habe. Jetzt weiß ich, dass ich gern mit Dienstleistern arbeite, die für ihr Business brennen, und darf deren Marken voranbringen. Also die richtigen Aufträge. 😀

Schritte, die mich 2016 konkret vorangebracht haben:

  • Die Überarbeitung meiner eigenen Website, auch wenn ich zugeben muss, dass ich noch nicht 100% fertig bin. Aber immerhin, der Anfang ist gemacht. Die Website ist responsive und ich kann endlich bloggen.
  • Mein eigener Flyer, der nicht langweiliges Blabla über meine Firma wiedergibt, sondern echte Tipps, um Deine Marke voranzubringen.
    Firmenflyer mit Tipps für Markengestaltung von Visuelle Logik Werbeagentur

    Mach es bei Deinen Flyern wie im Social Media – gib hilfreiche Tipps, dann wird Dein Flyer aufbewahrt.

     

  • Ich habe diverse Reden gehalten, was ich ja sehr gerne mache. Besonders nachdem ich mit meiner humorvollen Rede an der Europameisterschaft der Toastmaster teilnehmen durfte. Mein Ziel ist es immer das Publikum weiterzubringen und in größtmögliche Interaktion zu gehen.
  • Als Weihnachtsaktion, hatte ich in diesem Jahr Glücksbücher verschenkt. Am liebsten verbinde ich nämlich meine Weihnachtspräsente mit dem, was ich in dem Jahr gelernt habe. Deshalb habe ich ein Glücksbuch gestaltet, in das man jeden Abend seine 3 besten Momente schreibt.

Was ich daraus gelernt habe:

Strategische Planung bringt echte Ergebnisse! Seitdem entwickle ich zu jedem Jahreswechsel meine Ziele. Dieses Jahr durfte ich, dank der Blogparade, die Business-Edition bearbeiten. Schon der Introtext spricht mit sehr an. Ja, es geht mir auch oft so, dass mein Tag zu wenige Stunden hat, dass zu viele Aufgaben warten und dass die Nachfrage oft zu groß für die Personaldecke ist. Dabei habe ich mir schon freie Mitarbeiter hinzugebucht und versuche gezielt die richtigen Kunden und Aufträge anzuziehen. Aber gut, da kann ich sicher noch besser werden.

So profitierst Du von „Mein bestes Jahr 2018 – Business-Book“:

Besonders gut gefällt mir, dass wir zuerst das zurückliegende Jahr betrachten. Was lief gut, was nicht so? Woran kann ich arbeiten? Was kann ich verbessern?
Betrachtet werden alle wichtigen Bereiche: Mein Angebot, Zeitmanagement, Marketing, Planung, Delegieren, Zahlen, Daten, Fakten etc. Der Fokus liegt hier auf einer wohlwollenden Betrachtung. Wer mich kennt weiß, dass mir das sehr wichtig ist. Nur so kann Positives entstehen.

Wenn Du Dich ausgiebig mit dem Vergangenen beschäftigt hast, geht es weiter zur Visionsentwicklung. Eine Vision gibt Dir auf emotionaler Ebene die Richtung vor. Wenn Du Dein großes Ziel vor Augen hast, dann kannst Du alle nötigen Schritte einleiten. Dann kennst Du Deine genaue Markenpositionierung und alle nötigen Marketingschritte ergeben sich von selbst. Du weißt auch in welchen Bereichen Du Dich verbessern solltest und was Du sogar abgeben kannst, um lieber an Deinem Business zu arbeiten. Selbst wenn Du schon eine klare Vision für Dein Business hast, ist diese Übung nötig. Schau, ob Deine Vision noch aktuell ist oder ob Du den Kurs anpassen musst.

Plane Dein Marketing strategisch mit dem Mein bestes Jahr 2018 – Business-Book

Dann geht es weiter mit Themen, die mir sehr vertraut sind, da ich diese meinen Kunden anbiete: Positionierung, die Definition des absoluten Lieblingskundens, die Ausarbeitung des Markenkerns und die Planung sämtlicher Marketingmaßnahmen. In meinen Augen essentielle Schritte, um genau die richtigen Kunden anzusprechen. Erstmal musst Du wissen, wo Du stehst und wo Du hin willst mit Deinem Business. Dann überlege Dir, wen Du überhaupt ansprechen willst. Du willst doch sicher auch nur liebe Kunden, die Dich zu schätzen wissen. Wenn Du Dir diese definiert hast, überleg Dir über welchen Marketingkanal sie zu erreichen sind. Außerdem ist noch wichtig, wie Deine Marke aussieht, damit sie die richtigen Kunden anspricht. Sehr komplex, ich weiß. Ich beschäftige mich mit nichts anderem. Wenn Du Unterstützung bei der Ansprache Deiner Traumkunden brauchst, melde Dich gern bei mir 🙂 Per Telefon 0611 / 16896437 oder mail an mich.

Als nächstes werden im „Mein bestes Jahr 2018 – Business-Book“ smarte, also überprüfbare Ziele definiert, die Du in den beigefügten Kalender eintragen kannst. Da ich als Markengestalterin ein sehr optischer Mensch bin, finde ich diesen Punkt besonders gut. So kann ich alle Marketingaktivitäten, Projekte und Ruhephasen visualisieren und hab sie immer vor Augen. Zur Motivation ist das Buch gespickt mit Erfolgsgeschichten echter Gründerinnen. Zudem gibt es noch etliche Expertentipps. Alles in allem eine runde Sache.

 

Zur Gestaltung:

Da ich schön gestaltete Bücher liebe, bin ich von dem Buch sehr angetan. Auch die Haptik ist angenehm. Mir gefällt das unkonventionelle Design. Kompliment an meine Kollegin Nora Herz. Getreu nach meinem Lieblingsmotto – Kenne die Regeln und brich sie 😉 – verwendet sie etliche Schriften und Farben. Das bunte Pippi-Langstrumpf-Design lädt zum fröhlichen Ausfüllen ein. Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich allerdings: Obwohl ich eine echt große Schrift hab, sind mir die Zeilen zu hoch. Wenn ich zwei Zeilen in eine quetsche, wiederum zu niedrig. Ohne vorgegebene Linien wäre ich besser mit dem teilweise spärlich bemessenen Platz ausgekommen. Die beiden Autorinnen Nicole Frenken und Susanne Pillokat-Tangen haben mich mit ihren Fragen teileweise so angeregt, dass ich Seitenweise Antworten parat hätte. Danke für die tolle Inspiration, liebe Nicole und liebe Susanne.

 

Freundlicher Weise haben mir die Autorinnen erlaubt hier PDFs für Dich bereitzustellen. So kannst Du schon mit Deiner Inspiration für 2018 loslegen:

MbJ_2018_BuBu (Seite 12-13)

MbJ_2018_BuBu (Seite 44)

 

Fazit:
Ein strategisches Buch zum Ausfüllen, das Dich und Dein Business wirklich weiterbringt.

 

Jetzt Du!

Wenn Du auch Lust bekommen hast, lieber an statt nur in Deinem Business zu arbeiten, kannst Du „Mein bestes Jahr 2018 – Business-Book“ hier bestellen. Für mich hat es sich wirklich gelohnt diesen Rück- und Ausblick zu machen.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir mit diesem Tipp weiterhelfen! Für Dezember habe ich mir etwas Besonderes für Dich ausgedacht – den Marketing-Adventskalender. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen mit Inspirationen für Dein Marketing. Trag‘ Dich gern zu meinem Newsletter ein, dann bekommst Du einmal wöchentlich meine Anregungen für Deine unwiderstehliche Marke.

Mach 2018 zum besten Jahr Deines Lebens 😀

 

Steffi Schaffer, leidenschaftliche Marken-Gestalterin

Motivierte Grüße

Deine Steffi,
leidenschaftliche Markengestalterin und
Red Dot Award Winner 2017 😀

Wenn Du Lust hast noch weitere Rezensionen zu diesem Buch zu lesen, geht es hier entlang:

http://bananenschneckerl.de/2017/11/20/mein-bestes-jahr-2018-mehr-traeume-wagen/

http://oceanhippie.de/

https://originallymedotblog.wordpress.com/blog/

Am Sonntag kommen noch diese Rezensionen hinzu:

Julia : http://bodysoulfamily.de/

Yvonne : http://mamamizers.com/

Natascha : http://nataschaschlienz.com/blog/

Ja, ich will unbedingt tolle Tipps,
wie ich meine Marke
unwiderstehlich machen kann!

Deine Daten werden streng vertraulich behandelt – versprochen! Selbstverständlich kannst Du Dich jederzeit aus den Marken-Magie-Newsletter wieder austragen.

 

Send this to a friend