9 kostenlose Tipps, die Dein Business massiv voranbringen.
Entflamme Dein Business!
14. Februar 2018
Vermeide die 7 Todsünden der Markengestaltung und lande im Auftragsparadies
Vermeide die 7 Todsünden der Markengestaltung und lande im Auftragsparadies
14. März 2018
Alle anzeigen

Gewinne gemeinsam mehr Reichweite mit Marketing-Kooperationen

Gewinne gemeinsam mehr Reichweite mit Marketing-Kooperationen

Hallihallo,

schön, dass Du Dich und Deine Marke voranbringen willst! 😀

Für mich gehören zu einer guten Marke 3 essentielle Elemente:

– Eine einzigartige Positionierung, die Dich am Markt gut aufstellt.

Eine Markenbotschaft, die Deinen Traumkunden überzeugt.

– Und natürlich ein wunderschönes Marken-Design, das Deine Kunden anzieht wie Pflaumenkuchen die Wespen.

 

Die 3 essentiellen Elemente einer Marke: Positionierung, Markenbotschaft, Markengestaltung.

 

Wenn wir diese drei wichtigen Punkte für unsere Marke herausgearbeitet haben, fehlt und noch eins: BEKANNTHEIT!

Es gibt einige Wege Dich bekannt zu machen: Social Media Marketing, Anzeigen (online und offline), Flyer, Vorträge über Dein Thema, Messen und Events auf denen Du fleißig Deine schönen Werbemittel unters Volk streust, Gastartikel…

Eine super Möglichkeit Dich bekannt zu machen sind Marketing-Kooperationen.

 

Marketing-Kooperationen haben viele Vorteile:

– Du schaffst für Deinen Kunden wertvolle Angebote, die ihn weiterbringen.

– Gemeinsame Aktionen machen mega Spaß. Wir pushen uns gegenseitig, deshalb ist es super wichtig, dass Du gern mit Deinen Marketing-Partnern zusammenarbeitest.

– Du bekommst den nötigen Tritt in den Allerwertesten (zumindest geht es mir so 😉 ).

– Marketing-Kooperationen kosten Zeit aber kein Geld.

– Du erhöhst Deine Reichweite im Netzwerk der anderen.

 

Konkretes Beispiel einer gelungenen Marketing-Kooperation:

Um Dich mit einem konkreten Beispiel für Deine zukünftigen Marketing-Kooperationen zu begeistern, stelle ich Dir meine letzte Marketing-Kooperation vor:

Die liebe Claudia Heimgartner von Claudia easy Marketing hat sich eine Aktion ausgedacht, die ihren und unseren Kunden ein großes Plus bietet und die neun teilnehmenden Expertinnen gleichzeitig bekannt macht. Ist das nicht schön? 😀 Eine WIN-WIN-Situation für alle!

Wir alle haben eine große Schnittmenge bei unseren Zielgruppen: Selbständige und kleine Unternehmen, die sogenannten KMU. Noch entscheidender war, dass unsere Angebote die Leistungen der anderen Teilnehmerinnen ergänzen. Auch super.

Claudias Idee unsere Freebies all’ unseren Interessenten zur Verfügung zu stellen, haben wir begeistert umgesetzt. Freebies sind kostenlose Hilfestellungen, die die Kunden vom Erfahrungsschatz des Experten profitieren lassen. So erhielt jeder Follower von uns die kostenlosen Tipps des anderen und konnte nach Belieben sein Wissen erweitern. Meinen Blogartikel zu dieser Freebie-Aktion findest Du hier. Es gab Tipps rund um Selbständigkeit, Positionierung, Marke, Marketing und Sichtbarkeit in Social Media. Beworben haben wir das Projekt in unseren Social-Media-Kanälen.

Es gibt natürlich auch andere tolle Ideen für Marketing-Kooperationen. Wenn Du ein Geschäft hast, könntest Du Dich mit anderen Ladenbesitzern zusammentun und einen Event anbieten. Das könnte ein Straßenfest sein, eine Party, eine Messe oder ein Vortrag, der in einem der Läden gehalten wird.

 

Meine Anleitung, wie Du eine erfolgreiche Marketing-Kooperation startest:

01. Suche Dir Kooperationspartner, die dieselbe Zielgruppe haben und die Dein Angebot ergänzen.

Überlege welche Dienstleistung kommt vor oder nach Deiner. Schau deren Angebot an und wie sie ihr Business betreiben. So kommst Du sicher auf gute Ideen für den nächsten Schritt. Die richtigen Partner sollten auch von der Chemie her stimmen. Das ist mir besonders wichtig. Tranfunseln kann ich nicht mit meiner überbordenden Energie anstecken. 😉

02. Entwickle eine möglichst ungewöhnliche Marketing-Aktion, die Deinen Kunden weiterhilft.

Beides ist wichtig! Bitte denke zuerst darüber nach, was Deinem Kunden wirklich etwas bringt! Das Wohl Deines Kunden sollte immer an erster Stelle stehen. Ungewöhnlich sollte die Aktion sein, damit sie auffällt.

03. Plane die Marketing-Aktion.

Definiere erst die nötigen Schritte, um die Marketing-Kooperation erfolgreich über die Bühne zu bringen. Dann setze realistische Termine, damit die Teilnehmer auch Zeit haben, um gute Ergebnisse zu liefern.

04. Erarbeite Deinen Teil der Marketing-Aktion.

05. Bewerbt Eure Marketing-Aktion.

Hier kommt es natürlich auf die Aktion an. Wenn es online ist, dann auf Euren Social-Media-Kanälen. Wenn es ein Event im realen Leben ist, dann würde ich noch zusätzlich Flyer drucken lassen. Premiumkunden bekommen natürlich eine Einladung per Post.

06. Habt Spaß während der Aktion 😀

Trefft Euch ob in Echt oder virtuell, vergleicht Eure Ergebnisse und feiert Euren Erfolg.

 

Anleitung für Deine erfolgreiche Marketing-Kooperation.

 

Ich wünsche Dir ganz viele abgefahrene Ideen für Deine Marketing-Kooperation!

Wenn Du von meinen Ideen profitieren willst, melde Dich gern in meinem kostenlosen Newsletter an.

 

Steffi Schaffer, leidenschaftliche Marken-Gestalterin

Motivierte Grüße

Deine Steffi,
leidenschaftliche Markengestalterin und
Red Dot Award Winner 2017 😀

 

 

Jaich will unbedingt tolle Tipps,
wie ich meine Marke
unwiderstehlich machen kann!

 

Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und von Mailchimp verarbeitet. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Ich stimme der Erfolgsmessung von Mailchimp zu. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über einen Abmeldelink im jeweiligen Newsletter, per E-Mail an: mail@visuellelogik.de oder postalisch an: VISUELLE LOGIK, Wielandstr. 19, 65187 Wiesbaden. Es gilt die Datenschutzerklärung der VISUELLE LOGIK / AGENTUR FÜR GESTALTUNG / STEFANIE SCHAFFER, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.