Nutze das Geheimnis erfolgreichen Marketings
Nutze DAS Geheimnis erfolgreichen Marketings
3. Mai 2018
Mach aus Deiner Begeisterung Dein Business
Mach aus Deiner Begeisterung Dein Business
13. Juni 2018
Alle anzeigen

Nutze Deine Chancen in der Digitalen Revolution

Nutze Deine Chancen in der Digitalen Revolution

Hallihallo!

Sorry, dass ich mich schon lange nicht mehr gemeldet habe. Ich bin wie so viele Selbständige mit der Umsetzung der DSGVO beschäftigt. Nein, ich werde hier nicht über die fast nicht zu schaffende Umsetzbarkeit dieses Gesetzes schimpfen, das sich irgendwelche weltfremden Bürokraten ausgedacht haben, die noch nie in der freien Wirtschaft gearbeitet haben.

Ich will lieber über die Chancen reden, die die neuen Medien und die Digitale Revolution mit sich bringen.

Ich sehe hier drei wichtige Bereiche auf die Du mit Deinem Angebot reagieren und davon profitieren kannst:

 

ENTFREMDUNG:

In den letzten Jahren hat ein massiver Wandel stattgefunden. Menschen vernetzen sich digital und verbringen weniger Zeit in im realen Leben miteinander. Gleichzeitig wird das Bedürfnis nach Nähe und Gemeinschaft größer.

Mein erster Tipp:
Reagiere auf diesen Trend und etabliere Dich selbst als Marke.

Zeige Dich mit Deinen Ecken und Kanten auf Deinen sozialen Kanälen, in Videos und auf Deiner Website. Natürlich auch in Deinem Blog, Newsletter oder Podcast. Verdeutliche Deine Werte. Zeige Deine Vorlieben und Schrullen. Lass Deinen Humor durchblitzen. Sei nahbar. Nimm Deine Maske ab. Niemand will mehr diese abgeleckten Business-Typen sehen, bei denen alles perfekt ist. Zeige Deine Schwächen, das macht Dich liebenswert. Sei authentisch und schaffe damit Vertrauen.

Mein zweiter Tipp:
Vernetze Dich!

Bau eine Facebook-Gruppe auf. Kümmere Dich um Deine Follower. Vernetzte Dich online oder offline mit Gleichgesinnten, die auf dem selben Weg sind wie Du und gründe eine Mastermind-Gruppe. Wachse zusammen mit den anderen. Mir haben die Kontakte, die ich in den letzten Jahren online geknüpft habe, schon sehr geholfen. Außerdem freue ich mich wie Bolle, wenn ich diese Leute mal im echten Leben treffe.

Geh auf reale Netzwerktreffen. 😉 Noch besser: Veranstalte Deine eigenen Treffen oder Mastermind-Runden. Davon kannst Du auch monetär profitieren.

Jaich will unbedingt tolle Tipps,
wie ich meine Marke
unwiderstehlich machen kann!

 

Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und von Mailchimp verarbeitet. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Ich stimme der Erfolgsmessung von Mailchimp zu. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über einen Abmeldelink im jeweiligen Newsletter, per E-Mail an: mail@visuellelogik.de oder postalisch an: VISUELLE LOGIK, Wielandstr. 19, 65187 Wiesbaden. Es gilt die Datenschutzerklärung der VISUELLE LOGIK / AGENTUR FÜR GESTALTUNG / STEFANIE SCHAFFER, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.

 

STRESS DURCH STÄNDIGE ERREICHBARKEIT:

Die mediale Dauerbeschallung nimmt zu. Durch das Smartphone sind wir ständig und überall erreichbar, was leider von vielen auch erwartet wird. Ständig piepst es in irgendeiner Hosentasche. Selbst in Meetings und in Restaurants ist es mittlerweile nicht mehr verpönt das Handy auf dem Tisch liegen zu haben. Die Folgen sind Schlafstörungen, Bluthochdruck und andere stressbedingte Krankheiten wie Burnout.

Mein dritter Tipp:
Entstresse Deine Kunden!

Schaffe Entlastung für sie.Überlege Dir, ob Du mit Deinem Thema Deine Kunden in dieser Hinsicht unterstützen kannst. Ok, das ist relativ einfach, wenn Du Coach bist und Achtsamkeits- und Entspannungsübungen anbieten kannst. Es gibt sogar einen neuen Berufszweig, der sich entwickelt hat: Virtuelle Assistentinnen helfen Dir, auch wenn sie hunderte von Kilometern von Dir entfernt wohnen. Aber auch als Dienstleister aus anderen Bereichen kannst Du einen guten Service anbieten, der Deinen Kunden Zeit spart. Denk mal drüber nach, ich bin mir sicher, Du findest gute Ideen zu dem Thema!

Mein vierter Tipp:
Entstresse Dich selbst!

Das kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen. Social Media bietet 1000 Möglichkeiten, um Dein Business voranzubringen. Du kannst nicht überall präsent sein. Das ist gar nicht zu schaffen. Such Dir die Kanäle und Medien aus, die zu Dir passen und in der Deine Zielgruppe sich tummelt. Ich hätte früher nie gedacht, dass ich mit Markengestaltung, was ja B2B (Business to Bsiness) ist, auf Facebook Kunden generiere. Tatsächlich habe ich dieses Jahr schon sieben, echt coole Kunden darüber gewonnen. Ach und mach Dir Gedanken über Deine Zielgruppe😉

 

Schaffe ein unwiderstehliches Angebot für alle mit unbändigem Wissensdurst!

Nutzte den boomenden Weiterbildungsmarkt für Deine neuen Angebote und Geschäftsideen. Biete den Scanner-Persönlichkeiten hilfreiche Angebot in Form von online Fortbildungen, Büchern, Tutorials und Workshops.

 

SEHNSUCHT NACH FORTBILDUNG:

In der letzten Zeit habe ich zwei neue Begriffe gelernt, die in diesem Zusammenhang relevant sind: Scanner-Persönlichkeit und Selbstzahler.

Beginnen wir mit der Scanner-Persönlichkeit. Das sind vielbegabte Multitalente, die 1000 Interessen haben und irgendwie alles spannend finden. Sie sind neugierig, wissensdurstig und unheimlich lernwillig. Sie geben Unsummen für Fortbildungen, Bücher, Tutorials und Workshops aus, was mich gleich zu den Selbstzahlern bringt: Erst dachte ich „Hä? Was soll das denn sein?“ Bis ich geschnallt habe, dass Selbstzahler Leute sind, die ihre Fortbildungen selbst zahlen. Führer waren es wohl nur Firmen, die ihren Mitarbeitern teure Fortbildungen finanziert haben. Also ein essentieller Umbruch in der Trainings- und Fortbildungs-Branche.

Mein fünfter Tipp:
Biete diesen Menschen ein digitales Produkt an!

Das ist Deine Chance von diesem Trend zu profitieren! Packe Dein Fachwissen in ein hilfreiches, kostenpflichtiges Online-Produkt. Das kann ein E-Book, ein Online-Workshop, Lernvideos, eine von Dir betreute Masterclass oder was auch immer sein. Wichtig ist, dass Du Deinen Kunden einen echten Fortschritt in ihrer Entwicklung bietest!
Außerdem empfehle ich Dir in irgendeiner Weise präsent zu sein. Wie oben beschrieben suchen die Leute nach echten Menschen, die sie weiterbringen. Das kann z. B. in Form von Gruppen, Webinaren oder Live-Videos sein.

 

Fazit: Die Digitale Revolution und Social Media sorgen für ungeahnte Möglichkeiten. Nutze sie für neue Geschäftsideen, Dein Marketing und Deinen Erfolg!

Trag‘ Dich gern in meinen Newsletter ein, wenn Dir meine Tipps gefallen haben und teile diesen Beitrag.

 

Steffi Schaffer, leidenschaftliche Marken-Gestalterin

Motivierte Grüße

Deine Steffi,
leidenschaftliche Markengestalterin
und Red Dot Award Winner 2017 😀

 

 

Jaich will unbedingt tolle Tipps,
wie ich meine Marke
unwiderstehlich machen kann!

 

Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und von Mailchimp verarbeitet. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Ich stimme der Erfolgsmessung von Mailchimp zu. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über einen Abmeldelink im jeweiligen Newsletter, per E-Mail an: mail@visuellelogik.de oder postalisch an: VISUELLE LOGIK, Wielandstr. 19, 65187 Wiesbaden. Es gilt die Datenschutzerklärung der VISUELLE LOGIK / AGENTUR FÜR GESTALTUNG / STEFANIE SCHAFFER, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.